Robert Honig - Telekommunikation

               Seit 1994 Ihr kompetenter
                  Telekom-Fachhändler
   
für Mobilfunk, Festnetz und Highspeed-Internet
                 in Selb und Umgebung.
           Telefon : 09287 / 76211

 

 

 

 

 

 

1)  Gilt nur für Neuverträge. Monatlicher Grundpreis in Höhe von 79,95 € (ohne Smartphone) entfällt in den ersten 3 Monaten (3 x 79,95 € = 239,85 € Ersparnis). Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Ab dem 4. bis zum Ablauf des 6. Vertragsmonats kann auf Wunsch im Rahmen einer Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate in einen MagentaMobil Tarif mit oder ohne (Top-)Smartphone, mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 € (ausgenommen MagentaMobil XS), gewechselt werden. Der monatliche Grundpreis im gewählten Tarif wird im 4. Vertragsmonat erst ab der Vertragsverlängerung berechnet. Erfolgt keine Vertragsverlängerung, wird der monatliche Grundpreis für MagentaMobil Free ab dem 5. Vertragsmonat berechnet. Die Telekom erinnert den Kunden im 4. Vertragsmonat zweimal per SMS an seine Wechselmöglichkeit. Im monatlichen Grundpreis sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate in alle dt. Netze sowie eine Daten Flat mit unbegrenztem LTE-Highspeed-Datenvolumen in Deutschland enthalten. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif Roaming mit bis zu 23 GB in der EU. Voraussetzung ist, dass der Kunde seit mindestens 6 Wochen Vertragspartner eines Telekom-IP-Breitbandvertrags (ausgenommen Zuhause Start) mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 € ist. Mit Vertragsabschluss werden die MagentaEINS Vorteile gewährt. Das Angebot ist befristet bis zum 05.11.2018.

2) Laut CHIP Mobilfunknetztest, Heft 01/2018

3)  Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 29,95 €, abgeschlossen ab dem 22.05.2013, z. B. MagentaMobil S für 29,95 €/Monat (ohne Smartphone) in den ersten 6 Monaten, danach 36,95 €/Monat, und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €, z. B. MagentaZuhause S (Voraussetzung ist ein geeigneter Router) für 19,95 €/Monat in den ersten 6 Monaten, danach 34,95 €/Monat. Mindestlaufzeit jeweils 24 Monate, Bereitstellungspreis 39,95 € bzw. 69,95 €. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, MagentaMobil XS und Family Cards. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Der Rabatt in Höhe von 10 € erfolgt auf den monatlichen Grundpreis des Mobilfunk-Vertrags (gilt nicht für For Friends Mobilfunk- und Festnetz-Tarife). Endet die Berechtigung für MagentaEINS durch Beendigung des Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrags, entfällt der Rabatt und alle Vorteilsoptionen werden gelöscht. MagentaEINS ist nicht mit anderen Vorteilsoptionen kombinierbar.

4)  Voraussetzung ist ein bestehender Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag mit einem monatlichen Grundpreis von mindestens 29,95 €. Der monatliche Grundpreis beträgt 4,95 €. Für MagentaEINS Kunden entfällt der monatliche Grundpreis von 4,95 €. Bereitstellungspreis 9,95 €. Mindestlaufzeit 1 Monat. Im monatlichen Grundpreis der Family Card Basic sind eine Telefon- und eine SMS-Flatrate ins Telekom Mobilfunknetz enthalten. Gespräche und SMS ins dt. Festnetz und in andere dt. Mobilfunknetze: 0,09 €/Min. bzw. 0,09 €/SMS. Ab einem Datenvolumen von 300 MB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt. Die HotSpot Flatrate gilt für die Nutzung an inländischen HotSpots der Telekom Deutschland GmbH. Zudem beinhaltet der Tarif Roaming in der EU und in der Schweiz mit der Option All Inclusive. In der EU ist Roaming für vorübergehende Reisen mit angemessener Nutzung enthalten. In der Schweiz darf eine angemessene Nutzung (1.000 Minuten und 1.000 SMS pro Monat sowie ein monatliches Datenvolumen in Höhe des jeweiligen Inlandsvolumens vor Bandbreitenbeschränkung) nicht überschritten werden. Bei Wegfall des Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrags gelten die Konditionen des Tarifs MagentaMobil Prepaid S. Pro bestehenden Telekom Mobilfunk-Laufzeitvertrag dürfen max. 4 Family Cards bzw. CombiCards Data zugebucht werden. Insgesamt können pro Monat max. 3 Datenpässe (SpeedOn/DayFlat unlimited) hinzugebucht werden.
Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.


 

 

 

 

 



1)  Monatlicher Grundpreis beträgt aktionsweise bei Buchung bis 31.08.2018 in den ersten 6 Monaten 39,95 € (ohne Smartphone), 49,95 € (mit Smartphone) und 59,95 € (mit Top-Smartphone), ab dem 7. Monat 44,95 € (ohne Smartphone), 54,95 € (mit Smartphone) und 64,95 € (mit Top-Smartphone). Bereitstellungspreis 39,95 €. Mindestlaufzeit 24 Monate. Ab einem Datenvolumen von 4 GB wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 64 KBit/s (Download) und 16 KBit/s (Upload) beschränkt.

2)  Voraussetzung für MagentaEINS ist das gleichzeitige Bestehen eines Mobilfunk-Laufzeitvertrags, abgeschlossen ab dem 22.05.2013, z. B. MagentaMobil S für 29,95 €/Monat (ohne Smartphone) in den ersten 6 Monaten, danach 34,95 €/Monat, und eines IP-Breitband-Vertrags mit einem monatlichen Grundpreis ab 19,95 €, z. B. MagentaZuhause S (Voraussetzung ist ein geeigneter Router) für 19,95 €/Monat in den ersten 6 Monaten, danach 34,95 €/Monat. Mindestlaufzeit jeweils 24 Monate, Bereitstellungspreis 39,95 € bzw. 69,95 €. Nicht berechtigt sind Datentarife, CombiCards, reine Telefonietarife, MagentaMobil XS und Family Cards. Voraussetzung für den MagentaEINS Vorteil „doppeltes Datenvolumen“ ist ein MagentaMobil Tarif, vermarktet ab dem 04.04.2017. Endet die Berechtigung für MagentaEINS durch Beendigung des Festnetz- oder Mobilfunk-Vertrags, entfallen alle Vorteilsoptionen. MagentaEINS ist nicht mit anderen Vorteilsoptionen kombinierbar.
Ein Angebot von: Telekom Deutschland GmbH, Landgrabenweg 151, 53227 Bonn.



 

 


 

 

 

 


1)  Preis: 30 €/Monat bei Abschluss eines Vertrags mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Bereitstellungspreis: 20 €. Das Paket enthält eine Telefonie-Flat und SMS-Flat in alle dt. Netze; im EU-Ausland sind die Inklusivleistungen ohne Zusatzkosten nutzbar. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Surfen gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 6 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat von geschätzten max. 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s im Upload auf max. 32 Kbit/s im Download und Upload beschränkt.

2)  Preis: 5 €/Monat. Die Option ist zu den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus monatlich zu- und abbuchbar. Mit der LTE 50 Option erhöht sich die Übertragungsgeschwindigkeit des zugrundeliegenden Tarifs von geschätzten max. 25 Mbit/s auf max. 50 Mbit/s im Download und von max. 5 Mbit/s auf 25 Mbit/s im Upload. Nach Verbrauch des Datenvolumens im gebuchten Tarif wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 32 Kbit/s im Download und im Upload beschränkt.


Smartphones & Co.

CAT B 30
Telekom Speedbox LTE Mini II
NOKIA 3310 ( neu )
HUAWEI Mate 10 Pro
SAMSUNG Galaxy Note 8
HUAWEI Mate 10 Pro


Die oben abgebildeten Mobiltelefone sind jeweils sowohl mit,  als auch ohne Mobilfunkvertrag erhältlich.

Bitte fragen Sie nach unseren aktuellen Angeboten !


 


1)  Preis: 20 €/Monat bei Abschluss eines Vertrags mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit. Einmaliger Bereitstellungspreis: 20 €. Das Paket enthält eine Telefonie-Flat und SMS-Flat in alle dt. Netze; im EU-Ausland sind die Inklusivleistungen ohne Zusatzkosten nutzbar. Preise für Sonder- und Servicerufnummern abweichend. Surfen gilt für die paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands und im EU-Ausland. Ab einem Datenvolumen von 3 GB pro Monat wird die Bandbreite im jeweiligen Monat von geschätzten max. 25 Mbit/s im Download und 5 Mbit/s im Upload auf max. 32 Kbit/s im Download und Upload beschränkt.

2)  Preis: 5 €/Monat. Die Option ist zu den Tarifen Allnet Flat und Allnet Flat Plus monatlich zu- und abbuchbar. Mit der LTE 50 Option erhöht sich die Übertragungsgeschwindigkeit des zugrundeliegenden Tarifs von geschätzten max. 25 Mbit/s auf max. 50 Mbit/s im Download und von max. 5 Mbit/s auf 25 Mbit/s im Upload. Nach Verbrauch des Datenvolumens im gebuchten Tarif wird die Bandbreite im jeweiligen Monat auf max. 32 Kbit/s im Download und im Upload beschränkt.